Wie eine Lohnzahlung erstellen?

Die Lohnzahlung besteht darin, einen gedruckten oder einen elektronischen Zahlungsauftrag zu erstellen. Nach dem Bezahlen der Löhne können Sie sie gegebenenfalls bestätigen und anschliessend verbuchen.

Eine Lohnzahlung erzeugen

  1. Im Menü Löhne, Lohnzahlungen
  2. Wählen Sie Einen Zahlungsauftrag erstellen
  3. Wählen Sie die zu bezahlenden Löhne
  4. Wählen Sie die Zahlungsart. Folgende Zahlungsarten sind verfügbar :
    Methode Beschreibung
    Dateitransfer (DTA, EZAG) Die Zahlung Ihrer Löhne mittels elektronischem Zahlungsauftrag ist in der Regel die schnellste und günstigste  Lösung. Der Vorgang zum Erstellen eines Zahlungsauftrags ist bei Belastung eines Bankkontos (DTA-Datei) oder eines Postkontos (EZAG-Datei) identisch.
    Zahlungsauftrag Es wird eine Zahlungsliste ausgedruckt, welche Sie Ihrem Finanzinstitut übergeben können.
    Per Scheck, bar Lohnzahlung per Scheck oder bar.
  5. Wählen Sie das zu belastende Konto
  6. Um eine Kommunikation einzufügen öffnen Sie die Registerkarte Extras:

    Es gibt verschiedene Methoden: 
    Methode Beschreibung
    Die Kommunikation des Lohnempfängers verwenden Übernimmt die Kommunikation gemäss Löhne - Lohnempfänger - Registerkarte Zahlung - Kommunikation.
    Nur ersetzen, wenn nicht definiert Das Feld Kommunikation des Lohnempfängers hat Vorrang vor dem Feld Kommunikation des Lohnempfängers.
    Immer ersetzen Das Feld Text hat Vorrang vor dem Feld Kommunikation des Lohnempfängers.
    Hinzufügen Die beiden Felder Kommunikation werden nebeneinander übernommen.Cliquez sur OK pour créer le paiement
  7. Klicken Sie auf OK, um die Zahlung zu erstellen
  8. Das Fenster Lohnzahlung wird angezeigt:
  9. Tragen Sie das Ausführungsdatum der Lohnzahlung ein
  10. Klicken Sie auf Zahlungsliste ausdrucken, um eine Liste der Zahlungen für Ihre Buchhaltung zu erhalten.
  11. Prüfen Sie Namen und Speicherort dieser Datei. Der standardmässig vorgeschlagene Dateiname enthält das Jahr, den Monat, den Tag und die Uhrzeit, an dem die Zahlungsdatei erstellt wurde.
    Wenn nötig klicken Sie auf Durchsuchen, um den Speicherort der Datei zu ändern.
  12. Um die Zahlungsdatei zu erstellen klicken Sie auf Einen elektronischen Zahlungsauftrag erstellen (Datei). Eine Nachricht teilt Ihnen mit, dass die Zahlungsdatei erstellt wurde und dass der Speicherort in der Zwischenablage gespeichert wurde.
  13. Klicken Sie auf den Punkt 3 - Zahlungsauftrag (Datei) an das Finanzinstitut übermitteln. Wenn der Punkt 3 nicht aktiviert ist, konsultieren Sie bitte E-banking oder E-finance.
  14. Klicken Sie auf Zahlung speichern

Bemerkung

Nach der Zahlung der Löhne warten Sie die Belastungsanzeige Ihres Finanzinstituts ab und bestätigen Sie dann die Zahlungen. Wenn Sie einen Zahlungsauftrag in Listenform ausführen, sind die Vorgänge 2 und 3 nicht verfügbar.

 

War dieser Beitrag hilfreich?
1 von 1 fanden dies hilfreich

Kommentare

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.