Folgen

Wie kann ich von Swissdec 3 zu Swissdec 4 migrieren?

Sie möchten von Swissdec 3 zu Swissdec 4 migrieren. Dies erfordert ein paar Anpassungen in WinBIZ.

Die folgenden Angaben erleichtern Ihnen die Migration zur neuen Swissdec 4 Zertifizierung:

1. Tragen Sie die für die Konfiguration erforderlichen Daten zusammen

  • Persönliche, vom Arbeitnehmer übermittelte Angaben
  • Angaben aus dem Arbeitsvertrag
  • Informationen von der KSTV/Ausgleichskasse

2. Sichern Sie das laufende Geschäftsjahr

  • Im Menü Datei – Sicherung, Wiederherstellung
  • Wählen Sie den Ordner, wählen Sie den Speicherort, klicken Sie auf Starten

3. Aktualisieren Sie die Software / Prüfen Sie, ob Sie die neueste Version verwenden

  • Im Menü ? – Update, Anwendung

4. Ändern Sie in den Optionen, nach der letzten freigegebenen monatlichen Lohnberechnung, die verwendete Zertifizierung (Swissdec 4)

  • Im Menü Extras – Optionen
  • Klicken Sie auf Lohn
  • Unter Verwendete Zertifizierung wählen Sie Swissdec certified 4

5. Erfassen Sie die erforderlichen Informationen in Bezug auf die Quellensteuer

6. Für die Änderungen, die alle Lohnempfänger betreffen, können Sie den Konfigurationsassistenten verwenden

  • Im Menü Lohn – Swissdec, Assistent

7. Prüfen Sie die Konfiguration des Buchungsordners und der Lohnempfängerdaten, nicht quellensteuerpflichtig oder quellensteuerpflichtig, und passen Sie sie wenn nötig an

8. Prüfen Sie die Rubriken und die Konstanten des Unternehmens

  • Öffnen Sie jede Rubrik und legen Sie jedes Feld fest. Die Übersicht Definition der Rubriken und Lohnarten, Kontrolle der Rubriken kann dabei hilfreich sein
  • Im Menü Lohn – Konstanten und Einstellungen, Konstanten des Unternehmens, prüfen Sie die Einträge

9. Berechnen Sie die Monatslöhne

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare