Aus welchem Grund werden Änderungen meines Kontenplans nicht ins folgende Geschäftsjahr übernommen?

Wenn Sie Änderungen am Kontenplan eines vorhergehenden Geschäftsjahrs vornehmen, werden diese beim Jahresabschluss nicht automatisch auf das neue Geschäftsjahr übertragen. Es handelt sich um eine Sicherheit, und zwar aus folgendem Grund:

Wenn Sie Änderungen an einem Konto des neuen Geschäftsjahrs vornehmen, darf dieses beim Abschluss des vorhergehenden Geschäftsjahrs nicht durch ein altes Konto überschrieben und ersetzt werden.

Sie müssen daher die Änderungen des Kontenplans manuell auf das neue Geschäftsjahr übertragen.

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich

Kommentare

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.