Folgen

Wie optimiere ich mein Passwort?

Setzt sich Ihr Passwort aus Ihrem Namen, Ihrem Geburtsdatum oder anderen, einfach herauszufindenden Informationen zusammen? Dann empfehlen wir Ihnen, es zu ändern.

MELANI, die Melde- und Analysestelle für Informationssicherung, hat ein Online-Tool veröffentlicht, mit dem Sie prüfen können, ob Ihre E-Mail Adresse oder Ihr Benutzername von bekanntem Passwort-Klau betroffen sind. Wir empfehlen Ihnen, Ihre Adressen zu testen, indem Sie hier klicken. Gehen Sie ggf. wie folgt vor:

    • Ändern Sie die Passwörter aller Online-Konten, die mit den betroffenen E-Mail Adressen verbunden sind (E-Mail Konto, Online-Handel, E-Banking, soziale Netzwerke usw.).
    • Erstellen Sie für jeden Online-Dienst ein einmaliges Passwort.
    • Aktivieren Sie die Zwei-Faktor-Authentifizierung, wenn diese verfügbar ist.
    • Kontrollieren Sie in den kommenden Wochen alle Bankauszüge, iTunes Abrechnungen usw. Falls Sie Unregelmässigkeiten feststellen, kontaktieren Sie umgehend Ihre Bank oder das entsprechende Unternehmen.
  • Denken Sie auch daran, alle Ihre Kontakte zu informieren, dass sie gegenüber Mails von Ihrer E-Mail Adresse misstrauisch sein und Sie im Zweifelsfall um Bestätigung bitten sollen.
War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare