Wie optimiere ich mein Passwort?

Setzt sich Ihr Passwort aus Ihrem Namen, Ihrem Geburtsdatum oder anderen, einfach herauszufindenden Informationen zusammen? Dann empfehlen wir Ihnen, es zu ändern.

MELANI, die Melde- und Analysestelle für Informationssicherung, hat ein Online-Tool veröffentlicht, mit dem Sie prüfen können, ob Ihre E-Mail Adresse oder Ihr Benutzername von bekanntem Passwort-Klau betroffen sind. Wir empfehlen Ihnen, Ihre Adressen zu testen, indem Sie hier klicken. Gehen Sie ggf. wie folgt vor:

    • Ändern Sie die Passwörter aller Online-Konten, die mit den betroffenen E-Mail Adressen verbunden sind (E-Mail Konto, Online-Handel, E-Banking, soziale Netzwerke usw.).
    • Erstellen Sie für jeden Online-Dienst ein einmaliges Passwort.
    • Aktivieren Sie die Zwei-Faktor-Authentifizierung, wenn diese verfügbar ist.
    • Kontrollieren Sie in den kommenden Wochen alle Bankauszüge, iTunes Abrechnungen usw. Falls Sie Unregelmässigkeiten feststellen, kontaktieren Sie umgehend Ihre Bank oder das entsprechende Unternehmen.
  • Denken Sie auch daran, alle Ihre Kontakte zu informieren, dass sie gegenüber Mails von Ihrer E-Mail Adresse misstrauisch sein und Sie im Zweifelsfall um Bestätigung bitten sollen.
War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 3 fanden dies hilfreich

Kommentare

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.